Textversion

Blutegel in der naturheilkundlichen Praxis


Blutegel

Blutegel sind unscheinbare Helfer aus der Natur. Sie haben über die Jahrtausende eine für beide Seiten wirksame Symbioseform mit Warmblütlern gefunden.
"Gib mir Dein Blut - ich gebe Dir etwas Gesundheit".

Die Blutegeltherapie erfreut sich zunehmend steigender Akzeptanz.
Die Wirkmechanismen sind seit langem bekannt und wieder in den Fokus der Medizin gerückt. Die Alternative Medizin hat die Anwendungen über die Jahre der Pharmaeuphorie gerettet und kann mit altbekannten Erfolgen aufwarten.


(c) Foto: Jörg Wenzke

Träge gewordene Reinigungsfunktionen des Körpers werden aktiviert, um Stoffwechselschlacken und Gifte verstärkt auszuscheiden.
Blutegel sind Vorbeugend und bei vielen Krankheiten eine hilfreiche Unterstützung.
Ob sie in Ihrem speziellen Fall eingesetzt werden können, fragen Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Sie sind eingeladen mehr über diese unscheinbaren und kleinen Helfer zu erfahren:



Fragen Sie Ihre Heilpraktikerin

www.Naturheilpraxis-Wenzke.de


Druckbare Version